Circus NOCK

Wenn Nostalgie, Professionalität und Leidenschaft allein nicht mehr ausreichen ...

158 Jahre hat das Traditionsunternehmen Circus Nock die Menschen in der gesamten Schweiz mit seinen Artisten unterhalten und Freude verbreitet. Jahr für Jahr hat man sich dabei der Herausforderung gestellt, den begeisterten Zirkusfreunden ein noch besseres Programm als im Vorjahr zu präsentieren. Dabei ist es immer wieder gelungen, Nachwuchskünstlern ein Sprungbrett für die spätere Karriere zu bieten oder sensationelle Darbietungen erstmalig in der Schweiz zu zeigen.

Doch das Zirkusgeschäft ist komplexer geworden. Und trotz einer sehr hohen Eigenfinanzierung sind die Defizite gewachsen. Zentrale Plätze in Schweizer Innenstädten und auch in den Gemeinden werden immer mehr zur Mangelware. Die Plätze werden kleiner, sind nicht mehr immer verfügbar und die Mietpreise sowie die behördlichen Auflagen steigen von Jahr zu Jahr. Haben sich Städte und Gemeinden früher auf den Zirkus gefreut, wird einem heute da und dort das Gefühl vermittelt, nur noch geduldet zu sein.

Unter Druck steht heute ein Zirkusunternehmen noch aus weiteren Gründen. Die gesetzlichen Auflagen punkto Tierschutzes sind verschärft worden. Tierschützer kritisieren die Tiernummern und die Haltung von Tieren. Unzählige Unterhaltungsangebote wie Musicals, Konzerte oder Festspiele im Sommer konkurrenzieren den Zirkus. Dadurch hat ein Zirkus heute den schwierigen Spagat zwischen Nostalgie und Innovation zu meistern. Einen Strich durch die Rechnung macht auch das warme Wetter im Sommer, denn niemand will bei diesen Temperaturen in ein Zirkuszelt sitzen. Zunehmende direkte Konkurrenz hat der klassische Zirkus, der von März bis November durch die Schweiz tourt zudem von nationalen und internationalen Akteuren.

Das Familienunternehmen und die Dynastie Circus Nock haben sich aus all diesen Gründen schweren Herzens entschieden, den Zirkus bis auf Weiteres nicht mehr weiterzuführen. In der jetzigen Lage können wir den gewohnten hohen Qualitätsstandard nicht mehr gewährleisten. Wir verabschieden uns in tiefer Dankbarkeit von unserem treuen Publikum, den Zirkusfans und unseren vielen Unterstützern. Die leuchtenden Augen unserer grossen und kleinen Zuschauer bei unseren unzähligen Auftritten und derjenigen unserer grossartigen Artisten werden für immer in unserer Erinnerung bleiben. Das Zirkusleben und die Zirkusluft werden uns fehlen. Und wir bedauern, unser 160-jähriges Jubiläum nicht mehr mit Ihnen allen feiern zu können.

Oeschgen, 10. Mai 2019 Familien Nock, Oeschgen

Circus NOCK Plakat 2017

Fotogalerien Circus Nock

Trenner_1.png

2016 Logo 170px

Circus und Kirmeswelten.de ist eine private Webseite über den Circus und Kirmesbereich. Wenn auch Sie interessanten Bilder, aktuell oder aus vergangener Zeit besitzen, würde ich mich sehr freuen, diese hier zu zeigen und zu veröffentlichen. Setzen Sie sich doch einfach mit mir in Verbindung.

Schreiben Sie uns

Aktuelles

Facebook

© 2002 - 2019 Circus & Kirmeswelten :: Alle Rechte vorbehalten