Circus Probst

KULTUR PUR SEIT 1865

Image

Die Aussage „Kultur Pur“ auf den Plakaten ist mehr als „nur“ ein Werbeslogan. Mit diesem Statement liegt der ebenso traditionsreiche wie von jugendlichem Elan geprägte Circus Probst sogar voll im Trend. Denn bereits im Oktober 2005 stimmte das Europaparlament in Brüssel mit überwältigend großer Mehrheit einem von der saarländischen Europa-Abgeordneten Doris Pack (CDU) eingebrachten Antrag zu, der „mehr Anerkennung und Unterstützung für den traditionellen Circus“ einfordert. Dabei wurde auch der Begriff „klassischer Circus“ definiert, der Dressurdarbietungen mit Wildtieren und domestizierten Arten ausdrücklich einschließt. 

Reinhard Probst, selbst Spross einer der ältesten circensischen Dynastien im deutschsprachigen Raum, weiß um die Tragweite dieser Feststellung. Seit Generationen führen die Nachfahren des 1877 geborenen Karl Probst – der sechzehn Kinder hatte – erfolgreiche Circusunternehmen. Sogar in der ehemaligen DDR, die auch die so kosmopolitisch geprägte Circuskunst ins staatliche Korsett zu zwängen versuchte, wussten Mitglieder der Familie Probst ihre Selbstständigkeit mit einem höchst beliebten, „privat“ geführten Unternehmen bravourös zu behaupten.​

UNTER DEN GUTEN EINER DER BESTEN

Reinhard und Robert Probst, deren Vater Walter der jüngste Sohn von „Opa“ Karl Probst war, gründeten in den frühen achtziger Jahren ihren eigenen, neuen Circus, der sich binnen weniger Jahren zum wahren Senkrechtstarter entwickelte. Heute reist das von Reinhard Probst und seiner Frau Brigitte geführte Unternehmen mit ein großes Zirkuszelt, einem Fuhrpark mit insgesamt 60 betriebseigenen Fahrzeugen und einem respektablen, artenreichen Bestand von nicht weniger als 90 Tieren. Mehr als 60 Personen aus neun verschiedenen Nationen sind jährlich fast 11 Monate mit dem Circus unterwegs. Circuskunst vom Feinsten, optimale Tierhaltung und Seriosität in der Geschäftsführung gelten bei Probst seit über 100 Jahren als oberste Maxime. Marktschreierische Superlative und hochstaplerische Ankündigungen überlässt Reinhard Probst gerne anderen.
„Unter den Guten sind wir einer der Besten“ sagt der erfahrene Circusmann schlicht und einfach.

Text Copyright Circus Probst

Fotogalerien Circus Probst (West)

2020_Trenner_rot.png

Über uns

Circus & Kirmeswelten ist eine private Webseite über den Circus und Kirmesbereich, und wird von mir, Nico Bundt, betrieben. Die Webseite soll vielen Circus & Kirmes Interessierten die Möglichkeit bieten, Bilder und Videos der unterschiedlichen Unternehmen aus den verschiendenen Jahrgängen zu zeigen.

Viele Circus und Kirmesfreunde haben mir schon tausende Bilder zugesandt. Ohne Sie, wäre die Webseite nicht das, was sie heute ist. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer.

Folgen Sie uns

Circus & Kirmeswelten ist in zahlreichen Social Media Kanälen vertreten.

Werden auch Sie ein Teil der Community und folgen Sie uns. 

Aktuelles

Facebook

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Wir suchen für die Erweiterung unserer Circusgalerien aus den 70er, 80er und 90er Jahren weitere Bilder oder Videomaterial diverser Unternehmen.

Sollten Sie auch noch alte Bilder oder Videos haben, welche Sie uns und den Besuchern von Circus & Kirmeswelten zur Verfügung stellen würden, wären wir sehr dankbar.

Schreiben Sie uns einfach eine Email und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

© 2002 - 2020 Circus & Kirmeswelten :: Alle Rechte vorbehalten